Der Journalismus lebt – noch.

Nordstream 2 wird zu Ende gebaut! Die Bedeutung die diese Gaspipeline für Deutschland hat, kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Rußland (bzw. die damalige UdSSR) hat in den letzten 50 Jahren zuverlässig Erdgas in die Bundesrepublik Deutschland geliefert.

Danke Peter Altmaier und danke Angela Merkel!

RAI Südtirol (22.07.2021) arbeitete in einem Interview mit einer Korrespondentin die in Zusammenhang mit dem G8 Gipfel in Genua im Juli 2001 stattgefundenen Gewaltexzesse auf.
Ergebnis: Im Vorfeld gab es Gewaltaktionen des Schwarzen Blocks. Die von den Betroffenen alarmierte Polizei kam bis heute nicht, auch nur ein Protokoll aufzunehmen! Unter den Demonstranten befanden sich als solche nicht erkenntliche Polizisten. Die Gewalt ging, es mag Ausnahmen gegeben haben, vom Schwarzen Block aus. Das hinderte die italienische Polizei nicht daran, das Organisationsbüro der Globalisierungsgegner zu stürmen und die friedlich gesinnten G8-Gegner zusammen zu schlagen. Die Opfer dieser Aktion kamen, wenn auch erst vor dem EuGH zu ihrem Recht. Die Korrespondentin des RAI-Südtirol berichtete weiter, freundlich anmutende Gespräche zwischen Polizisten und Angehörigen des Schwarzen Blocks beobachtet zu haben.

Gabor Steingart fällt in seinem Morning Briefing (22.07.2021) auf, dass in Großbritannien 40% der ins Krankenhaus eingelieferten Covid-Patienten ein- oder zweimal geimpft sind.

Ihm fällt im Zusammenhang mit den Überschwemmungen weiter auf, dass es eines Untersuchungsausschusses bedarf festzustellen, ob der öffentlich rechtliche Rundfunk seinem Auftrag „Gefahrenmeldungen unverzüglich auszustrahlen“ nachgekommen ist. Wenn es eines Untersuchungsausschusses bedarf, eine Gefahrenmeldung aufzuspüren…