Bekifft in den Ruin.

Der Staat hängt an der Nadel der Finanzmagnaten, die Inflation (übersteigt 10%) wird geschaffen durch neue Schulden, nach dem perversen Wording der Politiker „Sondervermögen“ genannt.

Empörung herrscht über die Waffenlobby der USA, die dem Cowboy seinen Revolver verkauft und die selben Politiker liefern der Welt Panzerhaubitzen, damit die Freiheit, das durch Legalisierung der Drogen gestartete, Milliardengeschäft, zur Hirnerweichung des Pöbels, weltweit betreiben zu können.

Der Staat verzockt das Geld, das er den Rentnern widmete, an der Börse.

Sondervermögen, Schulden treiben die Inflation die die Rentner enteignet.

Das schuldenfinanzierte Bürgergeld garantiert dem Arbeitslosen die Mittel, sich die Drogen kaufen zu können, den ihm noch verbliebenen Antrieb, sich durch produktive Arbeit des eigenen Selbst zu versichern, gänzlich zu unterdrücken.

Auch das Immunsystem des Menschen wird ersetzt durch eine staatlich verordnete Abhängigkeit von der Pharmaindustrie. „Sondervermögen“, Schulden wurden gemacht, den gesunden Bürger anzufixen.

Sondervermögen sind die Ursache der Inflation.

Flüchtiges Geld wird durch bleibende Abhängigkeit auf allen Ebenen eingetauscht. Mittlerweile ist es die Substanz, unseres Staates und der Gesellschaft, die verheizt wird.

Die gute Nachricht: Die verfügbare Drogenmenge wird nicht hinreichen uns die veranstaltete Katastrophe gefällig zu machen.