Norbert Blüm

Norbert Blüm ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Zeitlebens war er der christlichen Sozialethik verpflichtet und ist uns allen bekannt durch seine Äußerung zur Rentenversicherung: „Die Renten sind sicher.“ Sie waren es – nicht vor dem Zugriff der rot-grünen Regierung, die die damals steigenden Aktienkurse anführten, den Spekulanten die mühsam erworbenen Ansprüche künftiger Rentner zur Disposition zu stellen. Heute wird der Aktienmarkt befeuert, einfach indem man mehr Geld in Umlauf bringt. Doch die Kurse steigen nicht mehr.
Norbert Blüm war auch ein Gegner der Privatisierung im Gesundheitssystem. Er hat nicht verstanden, daß sich mit der Not von Menschen Geld verdienen läßt.

Er glaubte nicht an’s Geld, er glaubte an Gott.