Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Vor 250 Jahren wurde Hegel geboren. Das philosophische Werk Hegels ist lebendig wie umfangreich. Ein einziger Gedanke Hegels vermag, wenn nachvollzogen, Menschen zu verändern: Jeder Kritiker hat den Grund des Kritisierten in seiner Widerlegung zu bestätigen, und vermag ihn deshalb zu marginalisieren. Eine Ansicht „Aufheben“ heißt, sie in einer, der Wirklichkeit näher kommenden, Ansicht emporzuheben und gleichzeitig die Fehlwirkung, eines, aus der niederen Ansicht resultierenden, Handelns zu beseitigen.

Einem fremde Ansichten grundweg abzulehnen ist sinnlos!

Dies sollte jeder Politiker, jeder Redakteur, jeder Mensch bedenken, wenn er andere Menschen aufgrund idiotischer oder gefährlich erscheinender Meinungen verurteilt. Nichts ist gefährlicher als eine der Arroganz geschuldete Denkfaulheit!

Dicke und harte Bretter gilt es freudig zu bohren, um die Wirklichkeit zu entdecken.